Tags

, ,

september 2015 055
“TTIP wird die Abkopplungseffekte afrikanischer Staaten vom Weltmarkt beschleunigen”, prophezeit der Entwicklungsökonom Robert Kappel im Vorabinterview mit makro-Moderatorin Eva Schmidt.
Kaum ein anderes Abkommen beschäftigt die deutsche Öffentlichkeit so sehr wie das Transatlantische Freihandelsabkommen TTIP. Im Vordergrund stehen Ängste, TTIP werde den Verbraucherschutz in Europa absenken. Die wahren Verlierer des Abkommens sind aber nicht die Europäer, sondern die Afrikaner, erklärt Robert Kappel gegenüber makro-Moderatorin Eva Schmidt.
Vollständiges Interview hier:
http://www.3sat.de/page/?source=/boerse/magazin/184406/index.html
Advertisements