afrika_karte_n_481x270[1]

Drei Tage ist Bundeskanzlerin durch Mali, Niger und nach Äthiopien gereist. Ihr Hauptanliegen: die Flüchtlingsbewegung Richtung Europa stoppen. Wie geht es jetzt weiter? Im WDR 5 Interview: Politikwissenschaftler und Afrika-Experte Professor Robert Kappel vom Giga-Institut in Hamburg.

WDR 5 Morgenecho – Interview | 12.10.2016

http://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/wdr5-morgenecho-interview/audio-kanzlerin-merkels-afrika-agenda-100.html

 

Advertisements