Tags

,

Anfang 2017 276

Neue Politik für Afrika

Robert Kappel

Der Marshallplan der Bundesregierung ist Teil der von ihr beschworenen neuen Partnerschaft mit Afrika. Ziel ist es, die Marginalisierung Afrikas zu stoppen, und  inklusives und nachhaltiges Wachstum des Kontinents zu fördern. Die Analyse ist gut, die Handlungsschritten greifen noch zu kurz. So müssen Kooperationen mit afrikanischen Regierungen, Unternehmen und Bürgern ausgebaut und konkrete Finanzierungszusagen getroffen werden.

siehe Leitartikel in “Welternährung” 1.2017

http://www.welthungerhilfe.de/fileadmin/user_upload/Mediathek/Welternaehrung/2017/Welternaehrung-01-17-Zeitung-Welthungerhilfe.pdf

 

 

Advertisements